Arbeitshaltung

Verschwiegenheit

Anonymität

Neutralität

Freiwilligkeit

Empathie

Interesse

Wertschätzung

Erstgespräch

Kostenlos – 30 Minuten

Grund für Ihr Kommen

Erwartungen

Problem- und Zielformulierung

Verschwiegenheitspflicht

Zahlungsmodalitäten

Zusammenarbeit?

Honorar

Psychotherapie á 50min Einzelne €60,-, Paare und mehrere Personen €75,-.

Coaching – Intervision – Supervision á 50min €75,-.

Elternberatung á 50min €50,- und vor Scheidung nach §95 Einzelne €60,- und Paare €70,-.

Kostenfreie Absagemöglichkeit von vereinbarten Terminen grundsätzlich bis 48 Stunden davor, ansonsten müssen diese in Rechnung gestellt werden.

Um den derzeitigen Veränderungen aufgrund der Corona Pandemie gerecht zu werden, biete ich Psychotherapie-Sitzungen, Elternberatung sowie Coaching/Intervision/Supervision auch mit Hilfe von Videotelefonie und Telefon an.


Systemische Psychotherapie

Systemische Psychotherapie erkennt den Menschen als Teil eines Systems von Einstellungen, Beziehungen, Bewertungen, Gedankengängen und Übereinkünften. Im Zuge von therapeutischen Gesprächen werden die Verbindungen und Wirkungen, die einen Menschen dort halten wo er/sie Belastungen erlebt, analysiert.

Systemische Psychotherapie sieht dort Möglichkeiten Unterschiede zu bilden und Veränderungen zu initiieren. Als Ihr Therapeut begleite ich Sie dabei.

Sie alleine, als Paar, als Familie oder auch als Gruppe von Menschen, im Kindesalter, jugendlich oder erwachsen, haben das Bedürfnis über Belastendes zu sprechen. Dann möchte ich Sie ermutigen sich mit mir einen Termin für ein Erstgespräch auszumachen und mir Ihr Anliegen zu schildern.

Erstgespräche sind kostenfrei, sind auf 30 Minuten ausgelegt und dienen dem Kennenlernen und der Feststellungen ob und wie zusammengearbeitet werden kann. Folgetermine á 50min für Einzelne werden mit €60,- und für Paare bzw. mehrere Personen mit €75,- verrechnet.


Coaching – Intervision – Supervision

Ansprechen möchte ich Sie in Ihrer professionellen Rolle.

Ich arbeite auftrags- und prozessbezogen.

Methodisch nehme ich Anleihen aus der Pädagogik und der systemischen Familientherapie wie z.B. dem Befähigungsansatz, der Systemtheorie, dem Konstruktivismus, dem Narrativen Ansatz und der Aufstellungsarbeit.

Mein Angebot ist darauf ausgelegt, Ihre beruflichen Herausforderungen zu begleiten und zur Lösung zu bringen. Dies lässt sich einerseits (auch wiederholt) punktuell und zeitlich begrenzt oder ebenso als zeitlich offene Begleitung Ihres professionellen Handelns gestalten.

Dazu bringe ich beruflich relevante Erfahrungswerte aus der pädagogischen und therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, aus Projekten in der Entwicklungszusammenarbeit sowie dem universitären Bereich mit.

Ihnen geht es dabei um Themen wie:

Spannungsfeld Beruf – Privat

Einarbeitung in eine neue Tätigkeit/ein neues Arbeitsumfeld

Karriereplanung

Stil – in der Arbeit und Führung

Teamarbeit oder Einzelkämpfer

Hierarchien, Aufgaben und Motive

eigene/fremde Leistungsansprüche

Motivation und Energiehaushalt

Verantwortung – Veränderung – Entscheidung

Verarbeitung von Erlebtem im Beruf

Hierzu biete ich folgende Settings an:

Coaching ist Förderung, Forderung und Begleitung Ihres professionellen Handels. In Einzel- und Teamcoachings beschäftigen wir uns mit Ihren Anliegen mit der Absicht Ihre Fähigkeiten und Handlungsmöglichkeiten zu erweitern.

Intervisionsgruppen ermöglichen niedergelassenen Professionisten aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich angeleiteten kollegialen Austausch und Lösungsfindung. Ich biete in laufenden und offenen Gruppen gestaltbaren Raum um einzelne Fälle zu besprechen, Ihren beruflichen Alltag sowie professionelle Abläufe gemeinsam zu reflektieren.

Supervision gibt Teams von bis zu 8 Personen Platz um Ihre Kommunikation sowie Zusammenarbeit und konkrete Fallbeispiele angeleitet zu reflektieren und nachzubearbeiten. Ich biete Ihnen dazu Begleitung Ihrer je eigenen Prozesse und Herausforderungen.

Habe ich Ihr Interesse geweckt oder Ihre Bedürfnisse angesprochen, dann kontaktieren Sie mich um ein kostenloses Erstgespräch auszumachen. Dabei besprechen wir die Rahmenbedingungen, den Auftrag und die Art und Weise unserer Zusammenarbeit.

Die offene Intervisionsgruppe ist jeweils am 1. Donnerstag im Monat (ab November) von 10.00-11.30 angesetzt. Ihre Anmeldung ist bis zum jeweilgen Montag davor möglich, wobei die Gruppe ab 2 Anmeldungen stattfindet.

Coaching-Intervision-Supervions Einheiten á 50 Minuten werden mit € 75,- (exkl. 20% UmSt). verrechnet.


Elternberatung

Ich unterstütze Sie als Familie, als Eltern, als Mutter und als Vater bei dringenden Fragen zur und rund um die Erziehung Ihres Kindes bzw. Ihrer Kinder.

Sie zerbrechen sich den Kopf über folgende Themen:

Schulische Leistungen oder Verhalten Ihres Kindes.

Wie kriegen wir einen geregelten Tagesablauf hin?

Wo ist noch mein Einfluss auf die Entwicklung meines Kindes/meiner Kinder?

Mein Kind will nicht hören – und ich will Respekt!

Wie können wir als Eltern zusammenarbeiten?

Was müssen wir noch alles bieten?

Wie geht es nach unserer Scheidung mit unserem Kind/unseren Kindern weiter?

Unser Kind wurde fremduntergebracht, was nun?

Hier finden Sie Gehör, Stärkung und Begleitung bei Ihrem Anliegen.

Für Erziehungsberatung nutzen Sie bitte die angegebenen Kontaktmöglichkeiten Email bzw. Telefon um ein kostenloses Erstgespräch auszumachen. Ausgehend von Ihrem Anliegen erarbeiten wir gemeinsam einen Weg. Einheiten á 50 Minuten kosten €50,- und können von Ihnen als Eltern(teil) alleine oder mit Kind(ern) besucht werden.

Um einen Termin für Elternberatung vor Scheidung nach § 95 Abs. 1a AußStrG auszumachen, nutzen Sie bitte ebenfalls die angegebenen Kontaktmöglichkeiten Mail bzw. Telefon. Der einmalige Termin á 50 Minuten kostet für eine Person €60,-, für ein Paar €70,- und für Gruppen je Person €30,-. Dies entspricht den Standardsätzen des Bundeskanzleramtes. Nähere Information entnehmen Sie bitte den folgenden Links: Homepage des Bundeskanzleramtes sowie den ausgewiesenen Qualitätsstandards der Beratung.


Persönlich

Ich wurde 1978 in Salzburg geboren und lebe hier mit meiner Frau und meinem Sohn.

In der Arbeit mit Menschen habe ich meine Berufung gefunden. Vom Grundberuf her bin ich Pädagoge und habe in unterschiedlichen Bereichen mit Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen gearbeitet.

Aktuell bin ich in Ausbildung zum systemischen Psychotherapeuten beim ÖAGG und im Status „Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision“.

Die Aufgabe des Psychotherapeut bedeutet für, mich auf Ihrem Weg als Begleiter und Unterstützer zur Verfügung zu stellen.


Bitte nutzen Sie unten stehende Kontaktmöglichkeiten um ein Erstgespräch auszumachen.

Meine Praxis befindet sich in der Haydnstrasse 6, 5020 Salzburg – in nächster Nähe des Mirabellparkplatzes auch öffentlich sehr gut erreichbar. Ebenso biete ich online und via Telefon Psychotherapie Sitzungen, Elternberatung und Coaching/Intervision/Supervision an.

Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an.

Termin nach Vereinbarung.